LEITBILD

Leitbild der Forschungsgesellschaft Umformtechnik im Bereich Schulung

Die Sparte „FormImpulse“ der Forschungsgesellschaft Umformtechnik mbH steht für bedarfs- und kundenorientierte Weiterbildung und garantiert Qualität in der beruflichen Weiterbildung.

Um unabhängig von den ausführenden Personen gleichbleibend gute Dienstleistungen anbieten zu können, verpflichten wir uns zur Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze.

 

1. Kundenorientierung

Die Zufriedenheit der Kunden bestimmt den Erfolg eines Unternehmens. Da die Art der durchgeführten Projekt-, Beratungs- und Coaching-Tätigkeiten eine ständige und intensive persönliche Betreuung der Kunden erforderlich macht, entsteht dadurch automatisch eine starke Kundenorientierung. Die Feststellung der Kundenzufriedenheit erfolgt durch laufende statistische Auswertungen und Beobachtungen der angebotenen Schulungen und Maßnahmen. Sie zielen auf die langfristige Kundenzufriedenheit und damit auf Kundenbindung mit unserem Unternehmen ab.

 

2. Qualifizierung des Personals

Wir setzen qualifiziertes Fachpersonal in Leitung, als Referenten und in der Verwaltung ein. Alle unsere internen Referenten besitzen mindestens einen universitären Masterabschluss. Damit werden wir unserem wissenschaftlichen Anspruch gerecht, den wir im Namen führen. Für das Personal werden je nach Bedarf Fortbildungen durchgeführt.

 

3. Räumliche und sächliche Ausstattung

Die angemieteten Schulungsräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenen-pädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lernräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung.

 

4. Bildungsangebot

Potentielle Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangs-qualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Die Voraussetzungen unserer drei Schwierigkeitslevels (Beginner, Insider und Experte) sind auf unserer Schulungshomepage veröffentlicht. Sie werden von uns weiterhin bei Bedarf persönlich beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen.

Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung im Rahmen von „FormImpulse“ werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung stets gewährleistet, da diese grundsätzlich im Fokus sämtlicher Tätigkeiten auch abseits der beruflichen Weiterbildung steht.

Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards. Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde, was mehrfach erprobt ist und seine Ursprünge im universitären Lehrbetrieb hat.

Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt, wie z.B. Präsenzvorträge, praktische Tätigkeiten, Workshops, Besichtigungen usw. ausgerichtet. Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

 

5. Teilnehmer

Unsere Werbeaussagen sind wahrheitsgemäß und seriös.

Bei unseren Lehrgangsangeboten herrscht Transparenz in Bezug auf: Zielsetzung, Teilnahmevoraussetzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, Zahl der Unterrichtsstunden, eingesetzte Methoden, Geschäftsbedingungen.

Die Forschungsgesellschaft Umformtechnik mbH ist als AZAV-zertifizierter Bildungsträger in der beruflichen Weiterbildung in der Lage im Auftrag der Agentur für Arbeit tätig zu sein. Ziel unserer beruflichen Qualifizierungen ist es, bedarfsgerecht auf den Arbeitsmarkt und den einzelnen Teilnehmern zugeschnittene Maßnahmen anzubieten und die Teilnehmer dann nach erfolgreicher Teilnahme in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Eine Maßnahme wird als erfolgreich betrachtet, wenn der Teilnehmer die Maßnahmenziele und Qualifizierungen erfolgreich bestanden hat und dadurch die Grundlagen für eine berufliche Zukunft dauerhaft verbessern konnte.

Unsere Zusammenarbeit mit externen Partnern und Kunden ist ein wichtiger Teil unserer Tätigkeit, den wir ständig pflegen und intensivieren.

Unsere Kunden interessieren sich für den Erwerb von umfangreichen Kenntnissen im Bereich Umformtechnik, Softwarelösungen für Engineering in der Umformtechnik und Softskill-Maßnahmen, um mit diesen Maßnahmen eine verbesserte berufliche Qualifikation bzw. Verbesserung ihrer aktuellen Situation zu erreichen.

 

Unsere Kundengruppen erschließen wir aus den folgenden Personengruppen:

-Personen, die aus persönlichen Gründen eine Weiterbildung absolvieren möchten

-Personen, die aus beruflichen Gründen eine Weiterbildung absolvieren müssen

-Personen, die durch die berufliche Weiterbildung ihre Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt verbessern (auch Projekt WeGebAU)

 

Unser Ziel ist es, dazu beizutragen, unseren Kunden durch qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen dauerhafte verbesserte Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.